Angebote für Organisationen

Wünscht Du Dir für Dein Team  und deine Organisation mehr Vielfalt?

Hier findest Du Impulse für ein wertschätzendes Miteinander und Abbau von sozialen Benachteiligungen.

Rassismus-sensibles Coaching von Einzelnen und Teams

Vera Atwell-De Nobrega begleitet Rassismus-sensibel Individuen und Teams bei beruflichen Veränderungs-prozessen.  Dabei wird die Reflexion des eigenen Handelns unterstützt. Ziel kann es sein, z.B. die Zusammenarbeit im Team zu verbessern oder neu auszurichten.


Führungskräfte-

Coaching

Personen in leitender Tätigkeit sind insbesondere im sozialen Sektor häufig nicht ausreichend auf ihre Rolle vorbereitet. An dieser Stelle kann Coaching helfen, in der neuen Rolle strategisch und reflektiert zu handeln. Persönlichkeitsentwicklungen, Selbstfürsorge und beruflicher Erfolg werden hier auch oft thematisiert.

Impuls-Vorträge
zum Thema Rassismus

Ist Eure Organisation noch ganz am Anfang der Anti-Rassismus-Arbeit? Da ist ein Impuls-Vortrag genau das Richtige! Hier referieren ausschließlich Teamer*innen, die selbst Rassismus erleben. Je nach Zielgruppe wird neben der Rassismus-kritischen Pädagogik auch vertiefend auf  Intersektionalität (Mehrfachdiskriminierung) eingegangen.

Anti-Diskriminierungs-
Trainings & -Workshops

Hat Eure Institution die Vorteile von mehr Vielfalt im Team erkannt? Super! 

Wollt ihr den nächsten Schritt gehen und Euch über verschiedene Diskriminierungsformen, -Ebenen und deren Auswirkungen auseinander setzen? Dann fragt unsere Anti-Diskriminierungs-Trainings an!


Anti-Rassismus-
Trainings & -Workshops

Unsere Anti-Rassismus-Trainings & -Workshops richten sich an Interessens-gruppen, die aktiv gegen Rassismus und Unterdrückung vorgehen wollen. Dies können zum Einen Menschen sein, die selbst von dieser Diskriminierungs-form betroffen sind. Idealerweise besuchen jedoch auch sog. "Allies", weiße Unterstützende unsere Trainings.

Empowerment-
Workshops

Unsere Empowerment-Workshops bieten einen geschützten Raum für Menschen, die von einem (oder mehreren) gemeinsamen Diskriminierungsmerkmal(en) betroffen sind. Hier wird sich ausgetauscht, vernetzt, reflektiert, gestärkt und es werden Visionen erschaffen.


Über FarbPracht-Geschäftsführerin
Vera Atwell-De Nobrega

Bei FarbPracht treten wir unseren Klient*innen mit großer Wertschätzung und auf Augenhöhe gegenüber. Unsere Begleitung ist grundsätzlich lösungs- & ressourcenorientiert.

Ich engagiere mich im Bundesprogramm „Demokratie leben!“, weil ich als deutsche, Schwarze Mutter miterleben möchte, wie Vielfalt als “normal” gesehen wird und Diskriminierungen auf sämtlichen Ebenen abgebaut werden.

Demokratie leben! für Organisationen

Vera Atwell-De Nobrega ist Mitglied des Berater*innenpools des Begleitprojekts ProjekteWerkstatt für Qualitätsprozesse (PWQ) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Referenzen

Was Organisationen sagen

Vera als Referentin zum Thema "Diskriminierungen" im Rahmen des Transkulturellen und interreligiösen Lernhauses der Frauen.

Fachlich super, große Methodenvielfalt, enorme positive Ausstrahlung, große Wertschätzung und Empathie für jede einzelne aus der Gruppe... Als privilegierte Weiße hat sie mich mit dem Thema "Diskriminierungen" auf gute Weise vorbereitet zu erkennen, dass ich selbst durch Rassismus diskriminiere. "Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung". - Daran arbeite ich.

Lob für die gute Leistung

Vera hat bei uns im Verein einen Workshop zu "Empowerment durch Community Building" gegeben.
Sie ist eine Powerfrau und arbeitet sehr professionell. Vera hat die Teilnehmenden erinnert, wieviel Macht in ihnen steckt und ihr Selbstbewusstsein gestärkt.

Critical Whiteness-Workshop

Vera hat eine offene und wertschätzende Atmosphäre geschaffen, um kritisch über Weißsein und unsere Privilegien zu sprechen. Die Methoden und Aufgaben zur Selbstreflektion sind dabei besonders hilfreich gewesen. Ihr Workshop gibt außerdem einen guten Einblick über Rassismus und andere Diskriminierungsformen in unserer Gesellschaft.

Dr. Anne Kugler-Mühlhofer Museumsleiterin
user-image

Wundervoller Empowerment-Workshop auf hohem fachlichem Niveau

Vera hat die Gemeinwesenarbeit des Landkreises Gießen mit einem Empowerment-Workshop für Frauen mit Migrationshintergrund und Flucht- sowie Diskriminierungserfahrungen unterstützt. Vera ist sehr feinfühlig und lässt sich zu 100% auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein. Der Workshop wurde mit viel Kreativität und fachlicher Kompetenz durchgeführt und hat bei allen Beteiligten ein Strahlen hinterlassen - sie hat unsere Erwartungen übertroffen! Die Teilnehmenden haben viel Stärke aus dem Workshop gewonnen und freuen sich auf eine baldige Wiederholung.

(An-) Fragen zu Angeboten für Organisationen?

Meldet Euch über dieses Formular!

0 of 350
Einzel-/ Team-Coaching
Führungskräfte-Coaching
Impuls-Vortrag
Anti-Diskriminierung
Anti-Rassismus
Empowerment
>